fwDisp – Einsatzdisplay

fwDisp – Einsatzdisplay
fwDisp – Einsatzdisplay 2017-05-25T21:41:07+00:00

fwDisp: Das Einsatzdisplay der nächsten Generation.

Schneller ankommen. Genauer informiert sein. Besser helfen.

Intelligentes Einsatzdisplay

Das Einsatzdisplay fwDisp stellt Alarmierungen der Leitstelle übersichtlich dar.
Anpassungen in der Leitstelle sind dabei nicht erforderlich.
Eingehende Einsätze werden vollautomatisch verarbeitet und in ihre Bestandteile zerlegt. Die Anzeige erfolgt in konfigurierbaren Modulen welche nach belieben angeordnet werden können.

  • ausgereifte Erkennung von Adressdaten, auch wenn diese Fehler enthalten

  • Visualisierung von Einsatzort und Anfahrtsroute in Kartenform

  • Automatischer Navigationsstart bei Alarmeingang

  • integriertes Alarmdruck-Modul

  • Unterstützung mehrerer Monitore

  • Scharfe Inhalte und Karten dank 4K-Display

  • Empfang über BOS-zertifizierten DME

Zusatzalarmierung via Smartphone und SMS

Alarmierung ohne Grenzen. Keine Reichweitenprobleme und Funklöcher mehr!
Apps für Android und iOS (in Entwicklung) stehen kostenlos zur Verfügung.

Integriertes Informationsdisplay mit vielen nützlichen Inhalten:

  • Einsatzstatistiken

  • Verfügbarkeits-Anzeige

  • Unwetterwarnungen

  • Waldbrandwarnungen

  • Pegelstände

  • Neuigkeiten

  • Kalender

  • und vieles mehr

Automatische Navigation

Bei Alarm wird automatisch die ermittelte Adresse an ein Tablet im Fahrzeug übertragen. Manuelles Eintippen ins Navi entfällt.
Nützliche Zusatzinformationen, wie Hydranten in der Umgebung der Einsatzstelle, sind bereits in der Beta-Phase.

Die Navigation erfolgt komplett offline, es sind also keine Datenverträge für die Tablets notwendig.

Alarmdrucker

Bei Alarmeingang wird automatisch eine Einsatzdepesche generiert und gedruckt. So sind alle wichtigen Informationen und eine detaillierte Anfahrtsroute auch auf der Anfahrt griffbereit.

Eine Einsatzdepesche enthält folgende Daten:

  • Einsatztyp

  • Alarmierungszeit

  • hinterlegte Alarmausrückeordnung

  • Einsatzort

  • Karte des Einsatzortes

  • Detailierte Anfahrtsroute

  • Alarmierte DME-Schleifen

  • Original DME-Text

Anbindung von mehreren Standorten

Eine Anbindung mehrerer Standorte ist natürlich möglich. Der Einsatz wird hierbei am Haupt-Standort empfangen und dann über ein gesichertes Netzwerk an alle Neben-Standorte gesendet. Dort wird der Einsatz dann ebenfalls verarbeitet und angezeigt. Die Einstellungen wie beispielsweise Fahrzeuge, DME-Schleifen und AAO können hier seperat vorgenommen werden.

Alarmdrucker, Fahrzeugnavigation und Zusatzalarmierung sind natürlich auch für diese Standorte verfügbar.

Einfache Administration

Bei der Programmierung wurde und wird sehr viel Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt. Die Administration des Displays soll einfach und intuitiv sein. Sollten dennoch Probleme auftreten helfe ich Ihnen natürlich gern weiter.

  • Web-Oberfläche mit kompletter Einstellungsverwaltung

  • automatisierter Download von Stadt- und Straßenverzeichnissen sowie Autobahn-Daten

  • Nutzer und Gruppenverwaltung

  • Auslösen von Testalarmen

  • Übersicht und Statistik über vergangene Alarmierungen

Preise

Im Folgenden finden Sie die Preise für unsere verschiedenen Module. Sollten Sie eine individuelle Zusammenstellung oder Beratung wünschen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Einsatzdisplay

2390
  • 40-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung
  • Mini-PC
    (Intel NUC, Intel i5 Prozessor,
    4GB DDR4, 128GB SSD)
  • Datenpager

weiterer Standort

1790je Standort
  • 40-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung
  • Mini-PC
    (Intel NUC, Intel i5 Prozessor,
    4GB DDR4, 128GB SSD)

Alarmdrucker

290je Drucker
  • Farb-Laser-Duplex-Drucker
  • Druck-Modul für das Einsatzdisplay

Fahrzeugnavigation

490je Fahrzeug
  • 10-Zoll-Tablet
  • Fahrzeughalterung
  • Ladeerhaltung

Kontakt aufnehmen